Umweltverschmutzung in Deutschland

Auf der Liste der zehn am stärksten verschmutzten Ortschaften der Welt findet man deutsche Städte zwar nicht, doch auch hierzulande gibt es Umweltverschmutzungen und das zum Teil seit Jahrzehnten in unverändert großem Stil. Obwohl in vielen Fällen bekannt ist, dass viele Schadstoffe in die Luft, unser Grundwasser oder in die Erde gelangen, produziert die Industrie weiter mit veralteten Anlagen und nur langsam setzt ein Umdenken ein. Autoabgase und andere Verbrennungsarten, die landwirtschaftliche Nutzung unserer Felder, Müllablagerungen auf Deponien und die Produktionsbetriebe selbst sorgen dafür, dass unser Ökosystem unter der Last zu leiden hat und in einigen Fällen wird es wohl Jahrtausende dauern, bis die Natur sich davon wieder erholen kann.

Eine Studie hat ergeben, dass sechs von den zehn klimaschädlichsten Kohlekraftwerken in der EU in Deutschland zu finden sind. Damit steht Deutschland hier an zweiter Stelle und wird nur noch von den Griechen überholt. Unsere Landwirtschaft verschmutzt durch Überdüngung das Wasser und bei mehr als der Hälfte der Meßstellen liegt der Nitratwert über dem Grenzwert für Trinkwasser. In unseren Städten ist die Luftverschmutzung für jeden riechbar und in der Autoindustrie ist man bei den Neuentwicklungen noch meilenweit von akzeptablen Elektroautos entfernt. Die großen Industrieanlagen in Deutschland verursachen durch Luftverschmutzung Kosten von mehr als 100 Milliarden und auch die Landwirtschaft trägt mit dazu bei, dass die CO2-Emmissionen nur langsam sinken werden. Zudem werden oft Pestizide falsch eingesetzt, die dann ebenfalls die Umwelt dauerhaft schädigen. Die Verpackungsindustrie weicht nur langsam auf biologisch abbaubare Verpackungen aus und das achtlose Wegwerfen von Kunststoffverpackungen wirkt sich ebenfalls negativ auf die Umwelt aus. Die privaten Haushalte verbrauchen zu viel Energie, was wiederum den Schadstoffausstoß bei den Stromherstellern vermehrt. Viele der umweltverschmutzenden Stoffe kann man nicht sehen, doch Waldsterben und Klimawandel sind die sichtbaren Folgen der Umweltverschmutzung, die auch in Deutschland täglich stattfindet.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *