Umweltprojekte im Ausland unterstützen

In Deutschland werden momentan auf politischer Ebene einige Gesetze verabschiedet, die Regulierungen zur Schadstoffemission erreichen wollen und andere Maßnahmen zum Schutz der Umwelt unterstützen. Ein Einsatz für den Klima- und Umweltschutz ist unter Politikern jedoch keine Selbstverständlichkeit und im Ausland keinesfalls die Norm. Deshalb werden in anderen Bereichen der Erde Projekte realisiert, die für den Umweltschutz werben und sich aktiv für die Natur einsetzen. Diese Organisationen bauen auf Spenden, denn ohne die benötigte Finanzierung können sie ihre Projekte nicht fortsetzen.

Wie spendet man zielgerichtet für eine Organisation im Ausland?

Umweltprojekte haben verschiedene Ziele, die sie durchsetzen wollen. Dabei kann es sich um den Schutz des Regenwalds vor der Abholzung oder um bessere Filtersysteme für Fabrikschornsteine handeln. Im Internet findet man Informationen über die verschiedenen Organisationen und kann sich aussuchen, für welche man spenden möchte. Dabei ist es wichtig, sich nicht nur über die Ziele des Projektes zu informieren, sondern auch über die Methoden, mit denen sie erreicht werden sollen. Nur so kann beurteilen, ob es sich um ein Projekt handelt, das man unterstützen möchte.

Länderübergreifende Überweisungen

Um länderübergreifend Geld zu überweisen, benötigt man die sogenannte IBAN, die „International Bank Account Number“. Dabei handelt es sich um eine standardisierte Schreibweise, die Informationen über das Herkunftsland, die Kontonummer und die Bankleitzahl des Kontoinhabers enthält. Was zunächst aussieht wie eine zufällige Reihe an Buchstaben und Zahlen, wird mit einem ausgeklügelten System berechnet, das allen Ländern eine einheitliche Schreibweise ihrer Kontonummern ermöglichen soll.

Es gibt im Internet Anleitungen wie man eine IBAN berechnen kann, jedoch ist es nicht zu empfehlen, dies von Hand zu versuchen, da die Wahrscheinlichkeit, dass die Berechnung Fehler enthält, zu hoch ist. Gibt man bei der Überweisung eine falsche IBAN an, kann es sein, dass die Geldsumme verloren geht. Nur Banken geben garantiert richtige IBANs aus, aber auch bestimmte Onlinerechner können sie erstellen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *