Statt chemischer Keule Insektenschutzgitter ans Fenster

Immer mehr Menschen werden von Allergien geplagt. Das ist nicht nur unangenehm, sondern schränkt die eigene Lebensqualität beträchtlich ein. Da muss auf verschiedene Lebensmittel verzichtet werden, bei der Kosmetika muss besodners aufgepasst werden und ein Gang in die Sonne kann vielleicht unangenehme Folgen haben. Für Betroffene ist das Leben damit schon schwer genug. Sie müssen es sich nicht noch schwerer machen, in dem sie zusätzlich in der eigenen Wohnung mit der chemischen Keule arbeiten. Vor allem im Sommer, wenn draußen die Sonne scheint, und durch das offene Fenster unwillkommen Plagegeister hereinkommen, wird schnell nach chemischen Mitteln gegriffen, dabei geht es auch ganz anders.

Einfacher ökologischer Mücken-und Fliegenschutz

Eine professionelle Möglichkeit sich vor den Plagegeistern zu schützen, von denen es in Deutschland immerhin rund 3500 gibt, sind Fliegengitter. Damit können Mücken, Fliegen oder ähnliches Ungeziefer aus den Wohn- und Arbeitsräumen gezielt verbannt werden. Natürlich muss dabei auch Einiges beachtet werden. Fliegenschutzgitter sollte nicht nur optisch ansprechend sein, sondern auch sicher in der Handhabung sein. Der Handel bietet die unterschiedlichsten Varianten an, die für fast jeden Tür-oder Fensterrahmen geeignet sind. Die einfachste Variante wird einfach mit einem Klebeband von außen befestigt. Unbedingt schön und elegant sieht das natürlich nicht aus, aber es ist zweckmäßig und hält Plagegeister fern.

Es geht auch professioneller und umweltfreundlich

Viel eleganter sind, Insektenschutzgitter, die mit einem Rahmen versehen sind. Diese Rahmen können passgenau angefertigt werden. Der Vorteil daran ist die Tatsache, dass die Fliegenschutzgitter ganz leicht entfernt werden können, um bei Bedarf sofort wieder einsatzbereit zu sein. Dafür werden nicht viele Umbaumaßnahmen am Rahmen benötigt denn das Fliegenschutzgitter kann relativ einfach eingesetzt werden. Weniger Handgriffe genügen, um den ganzen Sommer über einen hervorragenden Schutz zu bieten. Mit einem Fliegenschutzgitter gehört die chemische Keule endgültig der Vergangenheit an.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *