Effizient heizen mit Infrarotheizungen – der Umwelt zuliebe

Ohne Heizung kann man den Winter in unseren Breitengraden nicht überleben und neben der klassischen Ölheizung und dem Nachtspeicherofen nutzen die Deutschen auch wieder vermehrt Holz als Brennstoff. Der Preis für Brennholz ist in den letzten Jahren aber stark gestiegen und auch Heizöl ist nicht mehr günstig zu haben. Heizen mit einer alten Nachspeicheranlage ist unwirtschaftlich und dabei wird viel Strom verbraucht, der ebenfalls teuer ist. Es gibt aber eine Möglichkeit, den Winter aus Wohnungen, Büros und Geschäften zu vertreiben und die Räume mit wenig Energie effizient zu heizen – die Infrarotheizung. Sie benötigt zwar auch Energie, doch sie wird direkt in Wärme umgewandelt und der Ertrag liegt bei fast 100 Prozent.

Weiterlesen →

Nachhaltiges Wachstum von Unternehmen gewährleisten

Heutzutage sind Unternehmen zentrale Akteure in der Sozialen Marktwirtschaft und sind wichtig für das Wirtschaftswachstum. Denn nur so bekommt die Entwicklung von Volkswirtschaften eine hohe Relevanz für den Wohlstand. Und dies verbessert die Lebensqualität der kompletten Gesellschaft.

Um überhaupt im internationalen Wettbewerb zu bestehen müssen Unternehmen schneller und besser sein und sich von anderen unterscheiden und immer wieder nach Lösungen, Qualität, Funktionalität, Kundenbedürfnisse suchen. Aber Unternehmen müssen sich immer weiter entwickeln und daher muss das nachhaltige Wachstum von Unternehmern gewährleistet sein.

Weiterlesen →

Die Energieverbrauchskennzeichnung von Autos

Der Kraftstoffverbrauch eines Fahrzeugs spielt aufgrund steigender Benzin- und Dieselpreise eine immer größere Rolle. Dazu legen immer mehr Deutsche beim Autokauf Wert auf einen möglichst geringen CO2-Ausstoß. Die Energieverbrauchskennzeichnung von Pkws soll dabei helfen, sparsame und klimaschonende Fahrzeuge von echten „Spritfressern“ zu unterscheiden. Das Problem dabei ist jedoch, dass aufgrund der gesetzlich vorgeschriebenen Angaben keine korrekte Bewertung möglich ist.

Angaben auf dem Label

Die Verbrauchskennzeichnung auf dem Label liefert Angaben zu Marke und zum jeweiligen Modell und gibt zudem Informationen über den Kraftstoffverbrauch, den CO2-Ausstoß sowie zu den Kraftstoffkosten und der zu zahlenden Steuer. Die farbigen Balken auf dem Label erinnern dabei stark an die label für Kühlschränke und Waschmaschinen.

Weiterlesen →

Klimaschutz und Nachhaltigkeit dank dem Einsatz erneuerbarer Energien erreichen

Wir alle wollen die Erde für unsere Nachkommen erhalten und dazu gehört auch, dass wir unsere Ressourcen schonen und unseren Energiehunger auf ökologische Weise stillen. Klimaschutz und Nachhaltigkeit sind zwei Begriffe, die nicht nur Regierungen und Konzerne beschäftigen, denn auch im den privaten Haushalten kann viel dazu beigetragen werden, dass die Umwelt weniger belastet wird. Die erneuerbaren Energien liefern Wärme und Strom aus Quellen, die nicht versiegen und gleichzeitig C02-neutral sind. Windräder, Wasserkraftwerke, Solaranlagen und Biogasanlagen produzieren schon jetzt mehr als 25 Prozent des Bedarfs in Deutschland und aus allen Richtungen arbeitet man fieberhaft daran, diesen Wert zu erhöhen. Als privater Haushalt kann man diese Entwicklung ebenfalls fördern und damit beschleunigen.

Weiterlesen →

Was versteht man unter umweltfreundlichem Verpackungsmaterial?

In den meisten Haushalten wird der Müll schon seit etlichen Jahren getrennt und verschiedene Behälter stehen bereit. um die unterschiedlichen Materialien zu sammeln. Der größte Posten dabei ist das Verpackungsmaterial, denn fast alles wird heute verpackt angeboten und zum Versand müssen die Produkte natürlich auch mit Folien, Chips, Formteilen und Kartons gegen Transportschäden geschützt werden. Die Geschäfte und Hersteller nutzen ganz unterschiedliche Materialien und die Umweltfreundlichkeit spielt dabei inzwischen eine große Rolle.

Weiterlesen →

Nachhaltiger Urlaub dank Öko-Angebote der Reisebranche

Immer mehr reisebegeisterte Touristen wollen bei ihrer Urlaubswahl eine ökologisch vertretbare und naturschutzgerechte Reise buchen und damit Natur erleben, aber auch Natur erhalten. Diese Art des Tourismus erfreut sich immer höherer Beliebtheit und zahlreiche Veranstalter haben sich bereits auf diese Nische spezialisiert. Die Auswahl wächst stetig und die ökologischen Richtlinien werden ständig erweitert und verbessert.

Was ist nachhaltiger Urlaub eigentlich?

Hauptsächlich versteht man unter einem nachhaltigen Urlaub und nachhaltigem Tourismus, die Einhaltung von Umweltschutzbedingungen, soziale Verträglichkeit und langfristige Erhaltung von Ressourcen. Eine wirtschaftlich sinnvolle und ergiebige Tourismusbrache, welche auch für künftige Generationen sozial gerecht und ökologisch tragbar ist, wird hierbei vertreten und auch wirtschaftlich umsetzbar.

Weiterlesen →

Die Fortschritte der Automobilbranche zum Thema Nachhaltigkeit im Überblick

Weltweit versuchen die Autobauer ihre Fahrzeuge zukunftsfähig zu machen. Nachhaltigkeit ist ein großes Stichwort, denn nicht nur der Benzinverbrauch soll gesenkt werden, sondern auch der Verbrauch von neuen Rohstoffen. Wiederverwertbare Bestandteile von Fahrzeugen sollen ähnlich wie in anderen Branchen auch im Autobau mehrmals zum Einsatz kommen, doch die komplizierte Technik der modernen Fahrzeuge stellt viele Autobauer vor Probleme.

Das Gewissen der Käufer ist ein Kaufargument

Vertreter der bayerischen Automarke, die Freude am Fahren verspricht, wissen genau, dass die Kunden von heute mehr wollen. Sie wünschen sich Autos, die weniger CO2 ausstoßen und damit alternative Antriebsarten, die die Umwelt schonen. Emissionsfreie Mobilität ist das Stichwort dazu und nicht nur in Bayern wird fieberhaft geforscht. Die Japaner arbeiten mit Hochdruck an Batterien, die größere Reichweiten bieten und immer mehr Hybridfahrzeuge erweitern den Markt, auf dem sich Kunden tummeln, die genau wissen, was sie wollen. Die Wahrnehmung der Kunden entspricht allerdings nicht immer dem aktuellen Stand und so versuchen Autobauer weltweit ihre Entwicklungen transparenter werden zu lassen. Die CO2-Bilanz wird zum Verkaufsargument vor allem für Hersteller, die mehrere Kleinwagen im Angebot haben und das erste Elektroauto eines deutschen Herstellers soll den Rüsselsheimern einen Vorsprung bei der Beliebtheit verschaffen.

Weiterlesen →

Rosacea Therapie mit homöopathischen Mitteln

Neben den klassischen Therapieansätzen verfolgen immer mehr Patienten aufmerksam, mit welchen homöopathischen Mitteln sich Rosacea bekämpfen lässt. Drei verschiedene sind dabei immer wieder im Gespräch, doch auch sie können nur helfen, wenn sie richtig eingesetzt werden. Das ist für den Laien nicht immer einfach abzuschätzen und ein Gespräch mit einem Experten ist daher vor Beginn der Therapie anzuraten.

Abrotanum

Abrotanum wird aus der Eberraute hergestellt. Es wird vorwiegend bei Appetitlosigkeit, Schwäche und auch bei geschwollenen Lymphknoten eingesetzt. Ursprünglich war die Eberraute in Kroatien und Albanien heimisch und wird heute in vielen Gebieten der Erde gezielt angebaut und sie ist in Deutschland auch unter den Namen Stabwurz oder Pastorenkraut bekannt.

Weiterlesen →

Heizen mit Holz – die Pelletsheizung

Das Heizen mit Holz erfreut sich dank moderner Pelletsheizungen wieder wachsender Beliebtheit. Die Vorteile liegen dabei vor allem im nachwachsenden Rohstoff Holz sowie einer nahezu ausgeglichenen CO2-Bilanz. Somit leisten Pelletsheizungen einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und zur Senkung der CO2-Emissionen. Die im Vergleich zu einer Ölheizung höheren Anschaffungskosten amortisieren sich durch die günstigeren Holzpellets bereits nach relativ kurzer Zeit wieder.

Für wen eignet sich eine Pelletsheizung?

Pelletsheizungen lassen sich grundsätzlich in zwei unterschiedliche Arten einteilen. So gibt es zum einen kleinere Einzelöfen mit einer Heizleistung zwischen 6 und 8 kW. Für einen höheren Energiebedarf mit mehr als 8 kW bietet sich dann eine Pellets-Zentralheizung an. Diese eignen sich besondere zum Beheizen von Ein- und Zweifamilienhäusern. Durch eine Reihenschaltung von mehreren Anlagen ist es jedoch ebenfalls möglich, auch größere Gebäude mit Pellets zu heizen.

Weiterlesen →

Umweltfreundliche Fahrzeuge

Dem Thema Umweltschutz kann sich niemand mehr entziehen und daher findet jeder in seinem persönlichen Umwelt Bereiche, bei denen er mit diesem wichtigen Thema konfrontiert wird.

Besonders wenn es um Autos geht, hat ein Umdenken eingesetzt, denn fast alle Fahrzeuge schaden der Umwelt mehr oder weniger stark. Mit den Katalysatoren wurde zwar bereits vor vielen Jahren eine Veränderung eingeleitet, dies reichte jedoch nicht aus, um die Umwelt nachhaltig zu schützen und zu verbessern.

Fahrzeugindustrie bringt umweltfreundliche Autos auf den Markt

Auch die Fahrzeugindustrie konnte nicht mehr umhin, sich mit dem Thema Umweltschutz zu befassen und hat ihrerseits neue Fahrzeugmodelle entwickelt, die dem Käufer die Möglichkeit geben, selbst etwas zu bewirken, d. h., die Umwelt zu schützen. Entwickelt wurden beispielsweise Elektro-Autos und auch die Hybrid-Fahrzeuge, die mit nur geringem bzw. gar keinem Schadstoffausstoß für ein umweltfreundliches Fahren sorgen sollen.

Weiterlesen →