Energiegewinnung: Welche Möglichkeiten stehen privaten Haushalten zur Verfügung?

Die Energiewende wird immer teurer und noch hat die Politik kein Mittel gegen die jährliche Steigerung der EEG-Umlage gefunden. Viele Haushalte beschäftigen sich daher eingehend mit dem eigenen Energieverbrauch und den dafür entstehenden Kosten. Als Eigenheimbesitzer ist man den Stromanbietern aber nicht völlig ausgeliefert, denn private Haushalte können auch selbst die Energie produzieren, die sie verbrauchen.

Die Sonne liefert günstige Energie

Eine Solaranlage auf dem Dach ist zwar eine größere Investition, aber bei guter Planung lohnt sich die Anschaffung schnell. Solarstrom wird heute nicht mehr nur produziert, wenn die Sonne wolkenlos vom Himmel scheinen kann, denn die Technik arbeitet inzwischen auch bei wechselndem Wetter effektiver als noch vor einigen Jahren. Vor allem wenn der Strom für den Eigenverbrauch gedacht ist und nicht ins Netz eingespeist werden soll, gibt es Unterschiede von mehr als 5 Cent per Kilowattstunde.

Weiterlesen →

Mit einer effizienten Abwasserbehandlung die Umweltbilanz verbessern

Die Umweltprobleme sind zwischenzeitlich in aller Munde und deshalb sind Firmen und auch die Kommunen gut beraten hier einiges zu tun. Beim Kunden oder auch beim Bürger kommt ein solches Engagement gut an. Politiker können sich ein gutes Ansehen bei der Bevölkerung dadurch sichern und es hilft auch in jedem Fall das Firmenimage zu stärken.

Qualität aus Deutschland – gut für die Umwelt

Damit die Kosten nicht aus dem Ruder laufen und das Ergebnis im Enddefekt stimmt, kann man sich bei versierten Fachleuten hier zur Umsetzung Unterstützung sichern. Von der Analyse bis zur schlüsselfertigen Ausführung werden Angebote zur Abwasserbehandlung erstellt.

Weiterlesen →

Berufsbekleidung für Pflegeberufe

Die klassisch weiße Berufsbekleidung in den Pflegeberufen hat in den letzten Jahren ein paar kleine Veränderungen erfahren. Farbliche Akzente lockern das Einheitsweiß auf und auf den Stationen der Kliniken gibt es immer wieder Neues zu entdecken. Online ist die Auswahl an Berufsbekleidung für Pflegeberufe besonders groß und einige Anbieter bieten ein komplettes Sortiment für Damen und Herren.

Die Berufsbekleidung muss viele Ansprüche erfüllen

Wer täglich mehr als acht Stunden in seiner Berufsbekleidung verbringt, möchte sich natürlich wohlfühlen. Das Material und die Verarbeitung spielen daher eine große Rolle und auch die Strapazierfähigkeit der Berufsbekleidung ist für viele Käufer ein wichtiges Entscheidungskriterium. Unterschiedliche Schnitte und Längen, verschiedene Kragentypen und andere Unterschiede sollen garantieren, dass jeder seine Wohlfühlkleidung findet und online lassen sich die verschiedenen Angebote einfach miteinander vergleichen. Namenhafte Hersteller bieten ihre Produkte im Netz an und in verschiedenen Shops lassen sich auch Kombinationen kaufen, in denen alles enthalten ist.

Weiterlesen →

Der Vorgang einer Ökobilanzierung

Eine gute Bilanz stellt Unternehmen zufrieden, doch seit einigen Jahrzehnten wollen viele Firmen mehr als nur Gewinne über Produktion oder Dienstleistung erzielen. Sie wollen die Belastungen für die Umwelt reduzieren und damit auch ihr Image verbessern, was wiederum zu neuem Wachstum führen soll. Die Ökobilanz ist ein Verfahren zur Abschätzung von Auswirkungen der Produktherstellung auf die Umwelt. Hier wird die DIN-Norm zur Erstellung einer Ökobilanz ausführlich erläutert.

Die Zusammenfassung der DIN-Norm zur Ökobilanzierung

In der Normreihe DIN/ISO 14040 ff wird beschrieben wie Unternehmen eine Ökobilanzierung durchführen können. Zu Beginn muss ein Untersuchungsziel festgelegt werden, damit anschließend der notwendige Untersuchungsrahmen definiert werden kann. Dann wird eine Sachbilanz nach festgelegten Regeln erstellt um daraus eine Wirkungsauswertung durchführen zu können. Die potenziellen Umweltauswirkungen werden darin dargestellt und können anschließend ausgewertet werden. Nur durch diese festgelegte Vorgehensweise kann eine Ökobilanzierung erstellt werden, die der ISO-Norm entspricht.

Weiterlesen →

Was versteht man unter nachhaltigem Energiemanagement in Unternehmen?

Umweltschutz und ein verantwortungsbewusster Umgang mit den vorhandenen Ressourcen, sind nicht nur Themen, die im privaten Bereich eine entscheidende Rolle spielen. So sind es gerade Unternehmen, die mehr und mehr auch über nachhaltiges und umweltbewusstes Wirtschaften nachdenken müssen, um ihren Teil zur Energiewende beizutragen. Das aktuelle Marktgeschehen zeigt mittlerweile deutlich auf, dass in Unternehmen in Bezug auf das Energiemanagement ein Umdenken geschehen muss, da die Energiekosten ansonsten ins Uferlose steigen und kaum mehr bezahlbar sein werden.

Weiterlesen →

Langlebigen Korrosionsschutz durch Feuerverzinkung erreichen

Auf jeder Baustelle werden an den Korrosionsschutz hohe Anforderungen gestellt. Und dieser ist auch im Sinne der Nachhaltigkeit wichtig! Was lange hält, muss nicht ausgetauscht werden und das wiederum sorgt für weniger Abfall.

Korrosionssicher muss vor allem Stahl gemacht werden. Dafür kann die Feuerverzinkung ein gutes Mittel sein, denn feuerverzinkter Stahl ist gleich mit mehreren Vorteilen verbunden. Zum einen ist das Material sehr widerstandsfähig. Aber auch was die Kosten angeht, kann der Kunde von feuerverzinktem Stahl in hohem Maße profitieren.

Weiterlesen →

Soziales Engagement von Unternehmen und Nachhaltigkeit in der Wirtschaft zahlt sich aus

Vielen Unternehmen ist nicht nur der wirtschaftliche Erfolg wichtig. Auch zufriedene Kunden sind stets eine Basis für gewinnorientiertes Arbeiten. Zudem gibt es mittlerweile zahlreiche Firmen, die ein Zeichen setzen möchten und sich deshalb auch überaus sozial engagieren. Diese Unternehmen wissen, dass es Menschen gibt, denen es entweder gesundheitlich oder finanziell nicht so gut geht. In diesem Fall erfolgt häufig eine Unterstützung von Vereinen und Organisationen.

Da besonders Vereine, die sich für sozial schwache Menschen einsetzen, nur sehr selten von staatlicher Seite gefördert werden, müssen sie sich selbst durch Spenden und Sponsorengelder finanzieren. Dabei verdienen diese Organisationen nicht nur ein hohes Maß an Respekt, da sie ehrenvolle Arbeit leisten. Sie verdienen explizit auch finanzielle Unterstützung, um diese Tätigkeit weiterhin mit Hingabe erfüllen zu können und um die auferlegten hohen Qualitätsstandards weiterhin gewährleisten zu können.

Weiterlesen →

Nahrungsergänzung und Homöopathie

Das Lebensmittelangebot in den Supermärkten ist mittlerweile derart unübersichtlich geworden, sodass sich viele Menschen gar nicht mehr sicher sind –sicher sein können-, ob die gesunden Lebensmittel, die sie kaufen, wirklich gesund sind. Und ganz fehl am Platz ist diese Sorge auch nicht. Damit Lebensmittel nämlich eine längere Haltbarkeit aufweisen, werden ihnen beim Produktionsvorgang zahlreiche Stoffe entzogen – und diese Stoffe sind wiederum wichtige Nährstoffe, mit welchen der Körper unbedingt versorgt werden muss. Ein bekanntes Beispiel für die Anwendung dieser Verfahrensweise ist das Produkt Mehl.

Weiterlesen →

Betrieblicher Umweltschutz – jeder kann seinen Beitrag leisten

Umweltschutz in Betrieben ist ein wichtiges Thema, denn wo Ressourcen geschont und Abfälle vermieden werden, lässt sich Geld sparen. Zudem müssen auch rechtliche Vorgaben erfüllt werden und jeder Angestellte kann seinen Beitrag dazu leisten, dass die Umwelt weniger belastet wird. Die Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter steht in seriösen Betrieben ohnehin im Fokus, doch auch hier lassen sich viele Einzelmaßnahmen zu einem echten Umweltschutz vereinen und das beginnt bereits beim Verbrauch von Reinigungsmitteln oder Rohstoffen. Im Arbeitsschutzgesetz sind dazu Richtlinien verankert, aber auch in der Gefahrenstoffverordnung und in der Betriebssicherheitsverordnung finden sich Passagen, die den Umweltschutz in Betrieben steuern. Hier ein paar Anregungen, die den Umweltschutz über die gesetzlich geforderten Maßnahmen hinaus unterstützen:

Weiterlesen →

Einsatzgebiete von Hubarbeitsbühnen

Hubarbeitsbühnen gibt es in fast ebenso vielen Varianten, wie Einsatzgebiete. Mit einer Hubarbeitsbühne werden schwer zugängliche oder auf normalem Wege gar nicht erst erreichbare Arbeitsorte begehbar. Ein sicheres Ausführen der dort nötigen Tätigkeiten wird überhaupt erst möglich. Dabei kann es um Montagen, um Arbeiten zur Instandhaltung oder um Arbeiten zur Reinigung gehen. Professionelle Fensterputzer, die an hohen Gebäuden tätig sind, oder Arbeiter, die Wartungsarbeiten an Strom- und Telefonleitungen durchführen müssen, benutzen Hubarbeitsbühnen. Bei Leitungen kommt noch hinzu, dass hier weder Gerüste aufgebaut werden können noch ein Erklettern der Masten gefahrlos möglich wäre. Eine Berührung mit den Leitungen muss auf jeden Fall vermieden werden. Auch zum Ausschneiden von großen Alleebäumen werden Hebebühnen verwendet, und viele Montagearbeiten im Hochbau werden mit ihrer Hilfe ausgeführt.

Weiterlesen →