Öko-Banken in Deutschland

Die konventionellen Finanzhäuser haben starke Konkurrenten bekommen, denn die Öko-Banken in Deutschland gewinnen immer mehr Kunden. Was die neuen Institute den alten voraushaben, ist schnell erklärt, denn eine Öko-Bank vergibt Kredite nicht jedem solventen Interessenten, sondern sie unterstützt gezielt Vorhaben, die ökologisch sinnvoll und damit zukunftsweisend sind.

Die Grundsätze der Öko-Banken

Nachhaltigkeit, moralische und ethische Aspekte sind für die Öko-Banken wichtig und damit werden die Institute nicht nur bei allen Kreditnehmern, die nachhaltig wirtschaften wollen, zum Wunschpartner, sondern auch bei vielen Anlegern. Extrem hohe Renditen stehen nicht mehr überall im Fokus der Anleger, denn sie wollen lieber wissen, dass ihre Mittel für Projekte verwendet werden, die sozial, ethisch und ökologisch sinnvoll sind. Natürlich bieten die Öko-Banken wie ihre klassische Konkurrenz auch Aktienfonds, Direktbeteiligungen und festverzinsliche Wertpapiere an, doch jeder Anbieter in diesem Sektor hat feste ökologische Schwerpunkte, nach denen gehandelt wird. Auch strukturelle Kriterien bestimmen darüber, welche Unternehmen finanziell unterstützt werden und Transparenz gehört zu den Grundvoraussetzungen für alle, die einen Kredit bei einer Öko-Bank erhalten wollen.

So findet man die richtige ÖK-Bank

Noch gibt es nur ein paar wenige Institute, die sich Öko-Banken nennen können und neben einer Umwelt- und einer Ethikbank versuchen auch kirchliche Institute den Markt neu zu formen. Allerdings sollte einem Kreditnehmer bewusst sein, dass die Ökobank nicht immer die günstigsten Zinsen bieten kann, denn sie hat nicht nur den Markt fest im Blick, sondern vor allem ihr ökologisches Ziel. Auch als Anleger erhält man bei einer Ökobank nicht immer die höchsten Renditen, dafür kann man sichergehen, dass das angelegte Geld in sinnvolle Projekte fließt und nicht einfach jedem zur Verfügung gestellt wird. Online lassen sich die Internetauftritte der Öko-Banken schnell finden und auch ihre Konditionen kann man so bequem nachlesen. So wie alle Anleger im Netz die aktuellen Konditionen zum Tagesgeld vergleichen können, gibt es im Netz auch Möglichkeiten, die Öko-Banken zu vergleichen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *