Langlebigen Korrosionsschutz durch Feuerverzinkung erreichen

Auf jeder Baustelle werden an den Korrosionsschutz hohe Anforderungen gestellt. Und dieser ist auch im Sinne der Nachhaltigkeit wichtig! Was lange hält, muss nicht ausgetauscht werden und das wiederum sorgt für weniger Abfall.

Korrosionssicher muss vor allem Stahl gemacht werden. Dafür kann die Feuerverzinkung ein gutes Mittel sein, denn feuerverzinkter Stahl ist gleich mit mehreren Vorteilen verbunden. Zum einen ist das Material sehr widerstandsfähig. Aber auch was die Kosten angeht, kann der Kunde von feuerverzinktem Stahl in hohem Maße profitieren.

Das Verzinken selbst geschieht unter nachhaltigen und optimalen Bedingungen und verursacht zudem weitaus weniger Kosten, als andere Korrosionsschutzsysteme. Auch in der Folge erwarten den Kunden keine Kosten, da auf diese Art und Weise verzinkter Stahl wartungsfrei ist.

Nachhaltig ist feuerverzinkter Stahl vor allem deshalb, weil er sehr langlebig ist. Wird der Stahl nur geringfügig belastet, besteht der Korrosionsschutz für etwa 40 Jahre. Doch selbst bei stärker belastetem Stahl sind es noch rund 25 Jahre, in denen ein zuverlässiger und stabiler Korrosionsschutz gegeben ist.

Die Vorteile im Überblick

Feuerverzinkter Stahl ist bereits ab dem Moment der Fertigung korrosionssicher und bietet Schutz. Durch eine spezielle Verfahrensweise, durch eine Legierung, ist der feuerverzinkte Stahl direkt mit der Zinkbeschichtung verbunden. Dadurch kann stets eine Resistenz gegen Transportschäden und andere Einflüsse gewährleistet werden.

Doch auch wenn der Stahl dann montiert wird, geht die Schutzschicht nicht verloren. Wer sich für ein herkömmliches System beim Korrosionsschutz entscheidet, muss häufig lange darauf warten und viel Zeit und Geld investieren. Feuerverzinkte Stahlträger hingegen sind schnell fertiggestellt, verursachen lediglich geringfügige Kosten und schonen die Umwelt in hohem Maße.

Doch vor allem die lange Lebensdauer und das effiziente Handeln mit den Ressourcen der Natur, machen feuerverzinkten Stahl zu einem Muss auf jeder Baustelle.

Online finden sich zahlreiche Dienstleister, die das Verzinken des Stahls zu günstigen Konditionen anbieten.

Fazit: Vom feuerverzinkten Stahl kann also jeder profitieren. Der Bauherr profitiert von der sicheren Legierung. Der Gesetzgeber freut sich, dass alle Standards in Sachen Korrosionsschutz erfüllt werden und am Wichtigsten, die Interessen der Umwelt belieben durch den Einsatz von feuerverzinktem Stahl gewahrt.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *