Kategorie-Archiv: Nachhaltigkeit

Recycling: Glas füllt als Verpackung den Begriff Nachhaltigkeit ganzheitlich aus

Der Werkstoff Glas gehört zu den wenigen Materialien, die zu hundert Prozent wiederverwertbar sind. Vor allem nachhaltige Verpackungsmaterialien aus Mehrwegglas erfüllen höchste Anforderungen an den Klimaschutz. Glas füllt als Verpackung den Begriff Nachhaltigkeit ganzheitlich aus. Auch wirtschaftlichen und sozialen Anforderungen werden Glasverpackungen gerecht, ebenso spielt der Gesundheitsschutz eine wesentliche Rolle. Nicht zuletzt ist Glas die optimale Ummantelung für verschiedene Füllgüter. Nachhaltigkeit in Verbindung mit der Ressourcenschonung stand noch nie so sehr im Fokus wie jetzt. Immer mehr Verbraucher setzen auf recycelbare Verpackungsmaterialien – Glas sammelt in jeder Hinsicht Pluspunkte.

Weiterlesen →

Nachhaltige Wärmesysteme zur Selbstmontage Ratgeber

Kurz bevor der Winter mit seinen eisigen Temperaturen ins Haus steht, wird für die meisten Menschen ein Thema ganz besonders wichtig: die Wärmeversorgung des eigenen Zuhauses. Während sich die Frage nach der richtigen Beheizung in einem Mietshaus zumeist dadurch beantwortet, ob eine Heizungsanlage verbaut wurde oder ob eine Ofenheizung genutzt werden muss, haben Hausbesitzer in diesem Bereich weitaus mehr Freiheiten. Sie können sich für ein Wärmesystem entscheiden, welches die eigenen vier Wände mit Wärme versorgt und dabei nicht zu viel kostet. Aber noch ein weiterer Aspekt ist bei der Wahl des richtigen Heizungssystems zu beachten. Aufgrund klimatischer Veränderungen geht die Energiewende jeden etwas an. Das Stichwort in diesem Zusammenhang heißt Nachhaltigkeit und diese sollte auch beim Heizungssystem an den Tag gelegt werden.

Weiterlesen →

Ökologisch bauen: Der Vorteil von einem Bio-Solar-Haus

Kleidung, Lebensmittel, Möbel – der Trend zur Nachhaltigkeit ist ungebrochen. Auch in der Baubranche boomen Projekte mit Ökologie-Konzept. Grünes Bauen trägt zum Umweltschutz bei, schafft eine behagliche Wohnatmosphäre und fördert die Gesundheit.

Zu den modernsten Konzepten gehört das Bio-Solar-Haus. Im Vergleich zu anderen Niedrigenergie-Häusern kommt das biologisch korrekte Solarhaus ohne Lüftungsanlage aus und wird nach dem Haus-in-Haus-System gebaut. Holzhäuser sind besonders energieeffizient und vereinen die wichtigen Themen Umwelt, Nachhaltigkeit und Gesundheit.

Weiterlesen →

Erfolgreich und nachhaltig handeln mit binären Optionen

Es gibt viele verschiedene Gründe, warum heutzutage immer mehr Menschen in den erfolgreichen und nachhaltigen Handel mit binären Optionen einsteigen. Für die meisten ist diese Form der Geldanlage eine profitable Möglichkeit der Altersvorsorge. Denn es ist immer häufiger so, dass jemand, der sein ganzes Leben gearbeitet hat, im Alter nicht ausreichend finanzielle Mittel für ein angemessenes Leben in Wohlstand besitzt.

Der Handel mit binären Optionen kann von jedem einmal ausprobiert oder ernsthaft betrieben werden. Da mit binären Optionen nur gemeinsam mit einem Broker gehandelt werden kann, wird sich auch ein Anfänger in diesem Geschäft zurechtfinden. Zu Beginn sollte lediglich klar sein, dass es sich beim Traden mit binären Optionen um ein spekulatives Geschäft handelt, welches durchaus Risiken in sich birgt.

Weiterlesen →

Herausforderungen für die deutsche Kaffeewirtschaft in puncto Nachhaltigkeit

Mehr als die Hälfte der deutschen Bevölkerung möchte heute nachhaltigen Kaffee genießen. Kaffeespezialitäten aus nachhaltigem Anbau sorgen nicht nur für hohen Genuss, sondern auch für ein gutes Gewissen.

Deutsche Kaffeetrinker denken um

Nicht nur in Deutschland, auch in vielen anderen Ländern steigt die Produktion von Kaffee aus nachhaltigem Anbau. Dieser ist an den Siegeln der unabhängigen Organisationen UTZ Certified, Fairtrade, Rainforest Allianc sowie 4C Association erkennbar. Auch das bundesweit führende Unternehmen Kaffee Partner, das kleine und mittelständische Betriebe mit Kaffeespezialitäten und Kaffee-Vollautomaten versorgt, ist in Sachen Nachhaltigkeit vorbildlich.

Weiterlesen →

Energiegewinnung: Welche Möglichkeiten stehen privaten Haushalten zur Verfügung?

Die Energiewende wird immer teurer und noch hat die Politik kein Mittel gegen die jährliche Steigerung der EEG-Umlage gefunden. Viele Haushalte beschäftigen sich daher eingehend mit dem eigenen Energieverbrauch und den dafür entstehenden Kosten. Als Eigenheimbesitzer ist man den Stromanbietern aber nicht völlig ausgeliefert, denn private Haushalte können auch selbst die Energie produzieren, die sie verbrauchen.

Die Sonne liefert günstige Energie

Eine Solaranlage auf dem Dach ist zwar eine größere Investition, aber bei guter Planung lohnt sich die Anschaffung schnell. Solarstrom wird heute nicht mehr nur produziert, wenn die Sonne wolkenlos vom Himmel scheinen kann, denn die Technik arbeitet inzwischen auch bei wechselndem Wetter effektiver als noch vor einigen Jahren. Vor allem wenn der Strom für den Eigenverbrauch gedacht ist und nicht ins Netz eingespeist werden soll, gibt es Unterschiede von mehr als 5 Cent per Kilowattstunde.

Weiterlesen →

Was versteht man unter nachhaltigem Energiemanagement in Unternehmen?

Umweltschutz und ein verantwortungsbewusster Umgang mit den vorhandenen Ressourcen, sind nicht nur Themen, die im privaten Bereich eine entscheidende Rolle spielen. So sind es gerade Unternehmen, die mehr und mehr auch über nachhaltiges und umweltbewusstes Wirtschaften nachdenken müssen, um ihren Teil zur Energiewende beizutragen. Das aktuelle Marktgeschehen zeigt mittlerweile deutlich auf, dass in Unternehmen in Bezug auf das Energiemanagement ein Umdenken geschehen muss, da die Energiekosten ansonsten ins Uferlose steigen und kaum mehr bezahlbar sein werden.

Weiterlesen →

Soziales Engagement von Unternehmen und Nachhaltigkeit in der Wirtschaft zahlt sich aus

Vielen Unternehmen ist nicht nur der wirtschaftliche Erfolg wichtig. Auch zufriedene Kunden sind stets eine Basis für gewinnorientiertes Arbeiten. Zudem gibt es mittlerweile zahlreiche Firmen, die ein Zeichen setzen möchten und sich deshalb auch überaus sozial engagieren. Diese Unternehmen wissen, dass es Menschen gibt, denen es entweder gesundheitlich oder finanziell nicht so gut geht. In diesem Fall erfolgt häufig eine Unterstützung von Vereinen und Organisationen.

Da besonders Vereine, die sich für sozial schwache Menschen einsetzen, nur sehr selten von staatlicher Seite gefördert werden, müssen sie sich selbst durch Spenden und Sponsorengelder finanzieren. Dabei verdienen diese Organisationen nicht nur ein hohes Maß an Respekt, da sie ehrenvolle Arbeit leisten. Sie verdienen explizit auch finanzielle Unterstützung, um diese Tätigkeit weiterhin mit Hingabe erfüllen zu können und um die auferlegten hohen Qualitätsstandards weiterhin gewährleisten zu können.

Weiterlesen →

Nachhaltiges Wachstum von Unternehmen gewährleisten

Heutzutage sind Unternehmen zentrale Akteure in der Sozialen Marktwirtschaft und sind wichtig für das Wirtschaftswachstum. Denn nur so bekommt die Entwicklung von Volkswirtschaften eine hohe Relevanz für den Wohlstand. Und dies verbessert die Lebensqualität der kompletten Gesellschaft.

Um überhaupt im internationalen Wettbewerb zu bestehen müssen Unternehmen schneller und besser sein und sich von anderen unterscheiden und immer wieder nach Lösungen, Qualität, Funktionalität, Kundenbedürfnisse suchen. Aber Unternehmen müssen sich immer weiter entwickeln und daher muss das nachhaltige Wachstum von Unternehmern gewährleistet sein.

Weiterlesen →

Klimaschutz und Nachhaltigkeit dank dem Einsatz erneuerbarer Energien erreichen

Wir alle wollen die Erde für unsere Nachkommen erhalten und dazu gehört auch, dass wir unsere Ressourcen schonen und unseren Energiehunger auf ökologische Weise stillen. Klimaschutz und Nachhaltigkeit sind zwei Begriffe, die nicht nur Regierungen und Konzerne beschäftigen, denn auch im den privaten Haushalten kann viel dazu beigetragen werden, dass die Umwelt weniger belastet wird. Die erneuerbaren Energien liefern Wärme und Strom aus Quellen, die nicht versiegen und gleichzeitig C02-neutral sind. Windräder, Wasserkraftwerke, Solaranlagen und Biogasanlagen produzieren schon jetzt mehr als 25 Prozent des Bedarfs in Deutschland und aus allen Richtungen arbeitet man fieberhaft daran, diesen Wert zu erhöhen. Als privater Haushalt kann man diese Entwicklung ebenfalls fördern und damit beschleunigen.

Weiterlesen →