Die Fortschritte der Automobilbranche zum Thema Nachhaltigkeit im Überblick

Weltweit versuchen die Autobauer ihre Fahrzeuge zukunftsfähig zu machen. Nachhaltigkeit ist ein großes Stichwort, denn nicht nur der Benzinverbrauch soll gesenkt werden, sondern auch der Verbrauch von neuen Rohstoffen. Wiederverwertbare Bestandteile von Fahrzeugen sollen ähnlich wie in anderen Branchen auch im Autobau mehrmals zum Einsatz kommen, doch die komplizierte Technik der modernen Fahrzeuge stellt viele Autobauer vor Probleme.

Das Gewissen der Käufer ist ein Kaufargument

Vertreter der bayerischen Automarke, die Freude am Fahren verspricht, wissen genau, dass die Kunden von heute mehr wollen. Sie wünschen sich Autos, die weniger CO2 ausstoßen und damit alternative Antriebsarten, die die Umwelt schonen. Emissionsfreie Mobilität ist das Stichwort dazu und nicht nur in Bayern wird fieberhaft geforscht. Die Japaner arbeiten mit Hochdruck an Batterien, die größere Reichweiten bieten und immer mehr Hybridfahrzeuge erweitern den Markt, auf dem sich Kunden tummeln, die genau wissen, was sie wollen. Die Wahrnehmung der Kunden entspricht allerdings nicht immer dem aktuellen Stand und so versuchen Autobauer weltweit ihre Entwicklungen transparenter werden zu lassen. Die CO2-Bilanz wird zum Verkaufsargument vor allem für Hersteller, die mehrere Kleinwagen im Angebot haben und das erste Elektroauto eines deutschen Herstellers soll den Rüsselsheimern einen Vorsprung bei der Beliebtheit verschaffen.

Technisch sind noch viele Hürden zu meistern

Die Automobilbranche konnte in den vergangenen Jahren einige Teilfortschritte erzielen, doch noch sind die modernen Fahrzeuge wahre CO2-Schleudern, für deren Bau jede Menge Rohstoffe verbraucht werden. In Bereichen wie der Innenausstattung und auch bei der Beleuchtung konnten viele Hersteller umweltfreundlichere Materialien verwenden und setzen hier auch auf Langlebigkeit, doch beim Benzinverbrauch und den Hybridfahrzeugen hat sich in den letzten Jahren nur wenig getan. Die Probleme liegen weniger in der Erzeugung des Stroms, sondern in der Speicherung dieser Energie und die bisher erzielten Fortschritte lassen nur ein langsames Vorankommen in Sachen Nachhaltigkeit zu. Gebrauchte Fahrzeuge, die bereits auf Nachhaltigkeit ausgelegt und mit moderner Hybridtechnik gebaut wurden, sind im Netz zu finden.

Bildquelle: Photographer: Ludwig, Jürgen; Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst – Zentralbild (Bild 183); CC

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *